JOHN ASLANIDIS FÜR LONGCHAMP

Die Schallschwingung, die von meinen Gemälden herrührt, entsteht durch die Vereinigung verschiedener Elemente: Farben, Tonalität, Linie und Zusammensetzung. Ihre gleichzeitige Wechselwirkung schafft eine kinetische Energie, die an diejenige des Tons erinnert.


--- John Aslanidis

Sonic Network no.18

Volume control
50

Sonic Network no.18

Interview von John Aslanidis

Entdecken Sie die Vision hinter dem Werk

Volume control
50

Interview von John Aslanidis
Entdecken Sie die Vision hinter dem Werk

Der australische Künstler John Aslanidis stellt sein Werk für die Maison Longchamp Omotesando in Tokio vor.
Qr Code WeChat
  1. Enregistrer l'image
  2. Ouvrir le scanner d'image sur Wechat
  3. Choisir l'image dans votre album